Diese Fotomontage des Bad Oeynhausener Fotografen Thomas Münstermann zeigt die bestehende ICE-Trasse auf der Nordbahn. Im Hintergrund geht's nach Hannover. - © Thomas Münstermann
Diese Fotomontage des Bad Oeynhausener Fotografen Thomas Münstermann zeigt die bestehende ICE-Trasse auf der Nordbahn. Im Hintergrund geht's nach Hannover. | © Thomas Münstermann

NW Plus Logo Bad Oeynhausen ICE-Trasse: So steht's um die Planungen vor Ort

Die Planungen zur Hochgeschwindigkeitsstrecke "Hannover-Bielefeld" schreiten voran. Das Projektteam ringt mit den Interessengruppen um einheitliche Kriterien.

Ulf Hanke

Bad Oeynhausen. Irgendwann nach sehr zähen Stunden mit bunten Tabellen und Bildern mit Prozessschemata sagt Karsten Otte einen Satz, der hängen bleiben wird: "Wir werden am Ende Äpfel mit Birnen vergleichen müssen." Der Sprecher der Bezirkskonferenz Naturschutz OWL meint damit: Was kostet die Zerschneidung eines Naturschutzgebiets im Vergleich zum Abriss eines Fußballplatzes? Und wird das in Euro oder Kohlenstoffdioxid-Ausstoß gemessen? Die Planungen zum Aus- oder Neubau der ICE-Trasse zwischen Bielefeld und Hannover kommen in die entscheidende Phase...

Bereits Abonnent?

Zum Login

Jetzt weiterlesen

  • alle Artikel frei

  • alle Artikel frei

  • einmalig für 24 Monate

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Newsletter Bad Oeynhausen

Jeden Donnerstag informieren wir Sie über die wichtigsten Nachrichten aus Bad Oeynhausen. Erhalten Sie einen bunten Mix an Informationen aus Ihrer Region.

Wunderbar. Fast geschafft!