NW News

Jetzt installieren

Das Krankenhaus Bad Oeynhausen wurde in den 50er Jahren gebaut. In einem Neubau sollen Krankenhaus und Auguste-Viktoria-Klinik zusammengeführt werden. - © Thorsten Gödecker
Das Krankenhaus Bad Oeynhausen wurde in den 50er Jahren gebaut. In einem Neubau sollen Krankenhaus und Auguste-Viktoria-Klinik zusammengeführt werden. | © Thorsten Gödecker
NW Plus Logo Bad Oeynhausen

Rat möchte klare Haltung der Stadt zum Krankenhaus-Neubau

Bürgermeister Lars Bökenkröger bereitet einen Entwurf für eine Resolution vor. Ob die Landrätin zur nächsten Ratssitzung kommt, ist noch ungewiss.

Jörg Stuke

Bad Oeynhausen. Ralf Jaworek schimpfte erst gen Düsseldorf, dann in Richtung Minden. "Das ist schon unerträglich, dass der Minister nicht in der Lage ist, die Fördermodalitäten für einen Krankenhaus-Neubau klar zu benennen", sagte das SPD-Ratsmitglied. Jaworek bezog sich auf einen Bericht in derNW, in der NRW-Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann (CDU) überraschend zurückhaltend in seiner Aussage dazu war, wie die Mühlenkreiskliniken (MKK) ihren Antrag zur Förderung der Zusammenlegung von Auguste-Viktoria-Klinik und Krankenhaus in einem Neubau in Bad Oeynhausen verändern müssten...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • alle Artikel frei
  • monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
nur für kurze Zeit

Jahres-Abo + 20 € Gutschein

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • Outdoor-Gutschein

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Newsletter Bad Oeynhausen

Jeden Donnerstag informieren wir Sie über die wichtigsten Nachrichten aus Bad Oeynhausen. Erhalten Sie einen bunten Mix an Informationen aus Ihrer Region.

Wunderbar. Fast geschafft!