Cameron Marek hat durch die Corona-Pandemie noch keinen Ausbildungstag verloren, nur wegen des Wintereinbruchs war die Brante-Filiale in Oberbecksen für einen Tag geschlossen. - © Heidi Froreich
Cameron Marek hat durch die Corona-Pandemie noch keinen Ausbildungstag verloren, nur wegen des Wintereinbruchs war die Brante-Filiale in Oberbecksen für einen Tag geschlossen. | © Heidi Froreich

NW Plus Logo Bad Oeynhausen Schwere Zeiten für Azubis: Wie sie trotz Corona-Pandemie nicht aufgeben

Für die Auszubildenden hat sich nicht nur der Berufsschulunterricht verändert. Die Auswirkungen in der Praxis sind branchenabhängig. Und nicht immer negativ.

Heidi Froreich

Bad Oeynhausen. Es sind nicht nur die Schülerinnen und Schüler, die derzeit wegen der Corona-Pandemie unter erschwerten Bedingungen und überwiegend daheim lernen müssen. Auch für die Auszubildenden gibt es fast ausschließlich an den Berufsschulen digitalen Unterricht. Deutlich anders als vor Corona gestaltet sich auch der praktische Teil der Ausbildung. Vier junge Leute geben beispielhaft Einblick in ihren Alltag und zeigen dabei nicht nur negative Veränderungen auf...

Jetzt weiterlesen?

Unsere Empfehlung

Ein Jahr NW+ lesen
und richtig sparen

118,80 € 99 € / Jahr
  • Alle Artikel frei
  • Günstiger Festpreis
  • Unbegrenzter Zugang zu unserer NW News-App

Webabo abschließen und
einen Monat lang gratis lesen

9,90 € / Monat
  • Alle Artikel frei
  • Flexibel monatlich kündbar
  • Unbegrenzter Zugang zu unserer NW News-App

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Empfohlene Artikel

NW News

Jetzt installieren