Seit Samstag können Bürger sich wieder kostenlos auf Covid-19 testen lassen. Die Teststellen bekommen dafür 11,50 Euro aus Steuergeld vergütet. - © Pixabay
Seit Samstag können Bürger sich wieder kostenlos auf Covid-19 testen lassen. Die Teststellen bekommen dafür 11,50 Euro aus Steuergeld vergütet. | © Pixabay

NW Plus Logo Kreis Höxter Ansturm auf Corona-Teststellen im Kreis Höxter

Die Apotheker werden von der plötzlichen Kehrtwende bei den Bürgertests überrascht und schimpfen auf die Politik. Für die Bürger haben sie einen Rat.

David Schellenberg

Kreis Höxter. Die Verärgerung ist dem Beverunger Apotheker Thomas Rochell deutlich anzumerken. Von „fehlender Verlässlichkeit der politischen Entscheidungsträger" und „Versäumnissen in der Politik", spricht der Vorstandsvorsitzende des Apothekerverbands Westfalen-Lippe mit Blick auf die plötzlich wieder kostenlosen Bürgertests. Dabei geht es in seiner Kritik gar nicht so sehr um die Sache, sondern die Art und Weise, wie mit den Teststellen, vornehmlich Apotheker, umgegangen wird.

Jetzt weiterlesen

Schnupper-Abo
1 € / 1. Monat
danach 9,90 € / Monat
  • Einen Monat testen - monatlich kündbar

    danach 9,90 € / Monat
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
Unsere Empfehlung
Herbst-Deal
99 € 69 €
  • Alle Artikel lesen - ein ganzes Jahr mit 30 € Sparvorteil

2-Jahres-Abo
169 €
  • Mehr als 65 € sparen

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema