0
Vor dem Amtsgericht Höxter mussten sich zwei junge Männer verantworten. - © David Schellenberg
Vor dem Amtsgericht Höxter mussten sich zwei junge Männer verantworten. | © David Schellenberg

Höxter Zwei junge Männer skandieren Nazi-Parolen an der Hauptschule in Höxter

Ein 18- und ein 21-Jähriger hatten im Juni 2019 rechte Parolen skandiert. Ein dritter Angeklagter erschien nicht zum Prozess.

Sebastian Beeg
14.01.2020 | Stand 14.01.2020, 20:31 Uhr

Höxter. Glimpflich endete ein Prozess für zwei junge Männer am Amtsgericht Höxter. Das Verfahren gegen die beiden Angeklagten (18 und 20 Jahre alt) wurde unter Auflagen vorläufig eingestellt. Ein dritter Angeklagter erschien derweil nicht zum Prozess.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG