0
Hier hat er 40 Jahre unterrichtet: Ludger Mahrenholz, Leiter der Hauptschule am Bielenberg. - © Mathias Brüggemann
Hier hat er 40 Jahre unterrichtet: Ludger Mahrenholz, Leiter der Hauptschule am Bielenberg. | © Mathias Brüggemann

Höxter Höxteraner Hauptschule am Bielenberg schließt endgültig ihre Türen

Schulleiter Ludger Mahrenholz geht nach 40 Jahren in den Ruhestand und zieht Bilanz

Mathias Brüggemann
09.07.2019 , 07:30 Uhr

Höxter. 40 Jahre lang hat Ludger Mahrenholz an der Hauptschule am Bielenberg unterrichtet. Am kommenden Freitag, 12. Juli, werden er und seine verbliebenen neun Kollegen zum letzten Mal das Schulgebäude im Höxteraner Schulzentrum verlassen. Denn dann ist letzter Schultag. Nicht nur das Schuljahr geht zu Ende und die Sommerferien beginnen, sondern die Hauptschule am Bielenberg wird nach 47 Jahren endgültig geschlossen. Die 56 Schülerinnen und Schüler des letzten Jahrgangs haben bereits ihre Abschlusszeugnisse erhalten. Und für Ludger Mahrenholz, seit dem Jahr 2003 Leiter der Schule, und drei Kollegen wird ein neuer Lebensabschnitt beginnen: das Pensionärsdasein.

Mehr zum Thema