Sprung ins Wasser: Viele Spenger und Engeraner nutzen den Besuch im Freibad, hier das Werburger Waldbad, für eine Abkühlung. Doch Vorsicht: Man sollte sich nicht überhitzt sofort ins kühle Wasser stürzen und damit mitunter den Kreislauf überfordern, sondern sich erst unter der Dusche abbrausen. - Alexander Lange
Enger/Spenge

Was bei Hitze zu beachten ist


Blick von oben: Der aktuelle Busbahnhof an der Gesamtschule, rechts soll die neue Grundschule gebaut werden. Hier soll auch der neue Busbahnhof entstehen, der mehr Fahrzeuge und mehr Menschen aufnehmen soll. - © 2015 foto@luftbild-blossey.de
Rödinghausen

Die CDU will keine „überdimensionierten“ Bushaltestellen


Verhungert: Tote Hummeln sind zurzeit überall zu finden. Auch in der Stadt – wenn der Bürgersteig von Linden gesäumt ist. archivFoto: Franziska Werner - Franziska Werner
Bünde/Rödinghausen

Wenn Hummeln sterben wie die Fliegen


realisiert durch evolver group