0
In der Gastronomie geht es wieder bergauf. - © Pixabay
In der Gastronomie geht es wieder bergauf. | © Pixabay

Kreis Herford Die Lage am Mittwoch: Neues Leben in der Gastro-Szene

Die meistgeklickten lokalen Schlagzeilen plus Corona, Wetter und die Informationen aus der Nachbarschaft: Alles Wichtige im schnellen Überblick.

Ilja Regier
07.07.2021 | Stand 07.07.2021, 10:33 Uhr

Kreis Herford. In den Gastronomien herrscht wieder reger Betrieb und auch in der Szene tut sich was. Besonders interessant ist ein Projekt aus Bünde. Dort soll in einem der ältesten und markantesten Gebäude der Innenstadt nach einem aufwendigen Umbau ein neues Restaurant mit Feinkostgeschäft entstehen. Auch Löhnes größte Gastronomie bekommt ein frisches Café. Derweil suchen viele Inhaber derzeit Kellner und Küchenhilfen, die ihnen während der Lockdowns abgesprungen sind.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG