0
Sänger müssen wohl auf das Mikrofon ausweichen. - © Pixabay
Sänger müssen wohl auf das Mikrofon ausweichen. | © Pixabay

Kreis Herford So können festliche Chorproben trotz Coronakrise doch noch stattfinden

Ausgerechnet in der Advents- und Weihnachtszeit macht die Corona-Pandemie gemeinsames Singen unmöglich. Ein Musikprojekt aus Vlotho bringt jetzt dennoch viele Stimmen zusammen – und jeder kann mitmachen.

Kristina Grube
04.12.2020 | Stand 03.12.2020, 21:01 Uhr

Kreis Herford. Die Advents- und Weihnachtszeit ist ohne die zahlreichen Chor-Auftritte dieses Jahr eine deutlich stillere. Das finden diejenigen schade, die den Chören gerne zugehört hätten, aber auch den Chor-Mitgliedern selbst wird ohne das gemeinsame Proben und Singen sicher etwas fehlen. Umso schöner, dass zu jedem Advents-Sonntag nun ein Chor auf die Beine gestellt wird, der ein Infektionsrisiko mit Corona ausschließt.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG