0
Die Hegeringleiter Rolf Bellmann (l.) und Laurenz Strotmann. - © Gabriele Grund
Die Hegeringleiter Rolf Bellmann (l.) und Laurenz Strotmann. | © Gabriele Grund
Harsewinkel

Freilaufende Hunde stressen Wildtiere: Dringender Appell an Spaziergänger

Die Harsewinkeler Jägerschaft appelliert an Spaziergänger, ihre Vierbeiner anzuleinen. Die durch den Wintereinbruch ohnehin geforderten Rehe und anderes Niederwild finden sonst keine Ruhe. Das hat Folgen.

Gabriele Grund
14.02.2021 | Stand 14.02.2021, 13:42 Uhr

Harsewinkel. Gedankenlose Hundehalter, die ihre Vierbeiner beim Gassigehen in Wald und Flur frei laufen lassen, bereiten den Jägern in Harsewinkel Kummer und Sorgen. Die Hunde scheuchen oftmals Wild auf, das unter diesen extremen Witterungsbedingungen noch mehr der Ruhe bedarf als sonst.

Mehr zum Thema