Restaurants Gütersloh

Die Gütersloher Innenstadt bietet durch die verschiedensten Restaurants eine kulinarische Vielfalt für große und kleine Gäste. Von klassisch deutschem Essen bis hin zu arabischen Spezialitäten ist für jeden Geschmack etwas dabei. Tipps, wo die Küche besonders gut ist und welche Gerichte der Speisekarte empfehlenswert sind, lassen sich über Bewertungsportale wie Tripadvisor finden.

Die Menschen im Kreis Gütersloh fühlen sich in vielen Restaurants wohl - eins hat aber ganz knapp die Nase vorn. - Symbolfoto/Pixabay
Kreis Gütersloh

Sie haben entschieden: Das sind die beliebtesten Restaurants im Kreis Gütersloh

Wo gehen Sie am liebsten essen? Welches Restaurant ist Ihr Favorit im Kreis Gütersloh? Die Entscheidung ist gefallen. Aber es war ziemlich knapp.

Marco Iezzi und Palona Hinkerohe betreiben gemeinsam die Casa Italiana. Das Restaurant am Golfplatz in Peckeloh wird immer beliebter. - Andre Schneider
Kreis Gütersloh

Italienisches Restaurant im Kreis Gütersloh mit besonderer Lage

Das Restaurant Casa Italiana gehört noch zu den Geheimtipps. Das liegt auch an der besonderen Lage. Denn hier im Kreis Gütersloh erleben Besucher Sport und italienisches Flair.

Schniedermann ist jetzt eine Corona-Teststelle. - Sabine Kubendorff
Schloß Holte-Stukenbrock

Verschwundene Kneipen: Wo sind die Gaststätten in SHS hin?

Vor rund 25 Jahren gab es etwa 70 Gastronomiebetriebe. Und jetzt? Ein Traditionshaus nach dem anderen wurde geschlossen. Die NW braucht die Hilfe der Leser.

In dem direkt an der Kölkebecker Straße gelegenen Festsaal des früheren Gasthauses Stolte, das später K 54 oder Chaplin’s hieß, hat die Polizei eine Drogenplantage entdeckt. - Marc Uthmann
Kreis Gütersloh

UPDATE: Cannabis-Plantage in Ex-Gaststätte im Kreis - mehrere Festnahmen

Im ehemaligen Festsaal in Halle fanden die Ermittler am Dienstag eine Plantage. Rund 1.300 Marihuana-Pflanzen wurden beschlagnahmt, mehrere Männer festgenommen.

Nicht immmer geht es so ordentlich zu wie hier. Ein Restaurantbesuch mit Kindern kann schnell mal turbulent werden. Eine Gastro hat deshalb eine Altersgrenze gesetzt. - dpa
Kreis Gütersloh

Wilde Kinder, Tiere am Tisch: Wann werfen Gastronomen Gäste raus?

Ein Restaurant verbietet Kindern unter zwölf Jahren den Zutritt. Nun hagelt es Anfeindungen und Beschimpfungen. Heimische Gastronomen bewerten die folgenschwere Entscheidung.

Traditionellen Punk der 30er Jahre aus Polen präsentiert die Band Hanba, die sicherlich die weiteste Anreise zu Freitag 18 hat. - Kulturgemeinschaft Dreiecksplatz
Gütersloh

Start von Freitag18 in Gütersloh: „Alle freuen sich wie Bolle“

Neben viel Musik aus der Region gibt es bei den 21 Veranstaltungen auch Klamauk und Comedy.

Kartoffelsuppe - vegan, lecker und gut fürs Klima. Solche Gerichte sollen in Gütersloh künftig häufiger auf den Tisch kommen. - Symbolfoto/ Pixabay
Gütersloh

Veganes Klimamenü soll auf Gütersloher Speisekarten landen

Der Verein Fairleben möchte ein Klimamenü auf möglichst viele Speisekarten bringen - in Kantinen und in Restaurants.

Holger Busch kocht seit 33 Jahren. Erst als Auszubildender, dann als Jungkoch und jetzt als Chefkoch. - Ekkehard Hufendiek
Kreis Gütersloh

Koch mit Michelin-Stern: Dieser Chefkoch steht auf Zehn-Gänge-Menüs

Holger Busch ist Chefkoch im Haller Rossini und leitet ein Team von acht Köchen an. Er serviert italienisch-westfälische Küche - und verrät hier sein Lieblingsrezept.

Clemens Tönnies verzeichnete mit seinem Unternehmen ein schwieriges Jahr 2021. - picture alliance/dpa
Rheda-Wiedenbrück

"Nicht zufriedenstellend": Tönnies meldet deutliches Umsatz-Minus

Der Umsatz von Tönnies sank im vergangenen Geschäftsjahr um 11,4 Prozent auf 6,2 Milliarden Euro. Welche Gründe das Unternehmen dafür angibt.

Seit 40 Jahren managen sie die Luisenturmhütte: Ernstfried und Ute Schaefer wollen auch weiterhin die Wanderer und Gesellschaften verwöhnen. - Alexander Heim
Kreis Gütersloh

Ehepaar betreibt seit 40 Jahren Gastronomie am Luisenturm - und will weitermachen

Der Mai ist ein besonderer Monat für Ute und Ernstfried Schaefer. Nach einem Ausflug am Muttertag übernehmen sie die Gastronomie der Luisenturmhütte. Das war vor vier Jahrzehnten.

Chefkoch Thierry Aklan würzt die Taglaitelle Fantasia in der Pfanne mit einer Prise Salz. - Ekkehard Hufendiek
Kreis Gütersloh

Drei Restaurants, ein Küchenchef: Dieser Mann rührt in vielen Töpfen

Der Chefkoch aus Togo arbeitet in drei Restaurants. Er kocht im Outside in Werther, im Timeout in Steinhagen und im Örkenkrug in Jöllenbeck.

Zwei Kult-Kneipen feiern in dieser Woche besonderen Geburtstag und zeigen: Gütersloh steht schon lange auf Individualität! - picture alliance/dpa
Gütersloh

Mehr Kult-Kneipen statt Gastro-Ketten: Gütersloh, bleib' einzigartig!

Zwei Kult-Kneipen feiern besondere Geburtstage und zeigen, dass gerade die alteingesessenen Gaststätten Gütersloh ausmachen. Ein Kommentar.

Fruchtig, frisch, leicht und gerne selbstgemacht kommt bei den Gästen laut Gütersloher Gastronomen gut an. - Pixabay/Symbolbild
Gütersloh

Gastro-Trends in Gütersloh: Bowls, kreative Burger und leichte Drinks

Pflanzliches, Nachhaltiges, weniger Alkohol und globale Küche liegen im Trend. Was die Gastronomen in Gütersloh für den Start in die Saison den Gästen anbieten.

Ihre Meinung ist gefragt: In welchem Restaurant im Kreis Gütersloh essen sie am liebsten? Schreiben Sie uns: guetersloh@nw.de - Symbolfoto/Pixabay
Kreis Gütersloh

Entscheiden Sie: Welches ist das beliebteste Restaurant im Kreis Gütersloh?

Wo gehen Sie am liebsten essen? Welches Restaurant im Kreis Gütersloh überzeugt Sie am meisten - und warum? Schreiben Sie uns jetzt!

Acht Kilogramm hat NW-Volontär Peter Heidbrink durch seinen Industriezuckerverzicht abgenommen. Will er weiter am Ball bleiben? - Peter Heidbrink
Gütersloh

40 Tage ohne Industriezucker geschafft, acht Kilo runter - was kommt jetzt?

NW-Volontär Peter Heidbrink hat die Fastenzeit vor Ostern genutzt. Jetzt zieht er ein Fazit. Will er in Zukunft noch weitermachen?

Ortstermin in der Hohenzollernstraße: Jacqueline Flüthmann und Lena Held (vorn) mit Bürgermeister Norbert Morkes und Wirtschaftsfördererin Lina Wiegmann-Cardinal von der ConceptGT vor dem Ladenlokal, in das im Mai „Kids&Coffee“ einziehen wird. - stadt
Gütersloh

Offensive gegen Leerstand in Gütersloh: Neuer Kinderladen mit Café eröffnet

In Gütersloh entsteht in diesen Wochen ein sogenannter Family Concept Store. Das "Sofortprogramm Innenstadt" unterstützt die beiden Betreiberinnen beim Start.

Das Kötterhaus in Verl-Kaunitz empfängt wieder Gäste. - Karin Prignitz
Kreis Gütersloh

Diese Gastronomie im Kreis Gütersloh hat wieder geöffnet

Vor dem Neustart waren noch viele Kleinigkeiten zu erledigen, doch jetzt läuft der Betrieb. Die Wirte sind mit der Resonanz sehr zufrieden.

Entgangene Gaumenfreuden: Der ehemalige Besitzer des Restaurants Fabrick an der Carl-Bertelsmann-Straße verspricht, dass seine Kunden Gutscheine erstattet bekommen. - Pixabay
Gütersloh

Restaurant in Gütersloh ist dicht - was passiert mit den Gutscheinen?

Die Gastronomie an der Carl-Bertelsmann-Straße hat für immer geschlossen. Die Verbraucherberatung rät dazu, Forderungen dem Betreiber schriftlich mitzuteilen.

Jolanta und Guido Marks haben geheiratet. Die Hochzeitsreise geht nach Madeira. - Frank Jasper
Kreis Gütersloh

Auffälliger Bus vorm Standesamt - Hollywood-Flair im Kreis Gütersloh

Jolanta und Guido Marks geben sich im Kreis Gütersloh das Ja-Wort. Angereist sind sie mit einem ziemlich auffälligen Bus.

Selbst auf einer Geburtstagsfeier darf NW-Volontär Peter Heidbrink bei der Torte nicht zugreifen. - Symbolfoto: Pixabay
Gütersloh

40 Tage ohne Industriezucker: Der Alltag wird von Einschränkungen bestimmt

Das Fasten-Experiment (5): NW-Volontär Peter Heidbrink verzichtet seit Aschermittwoch auf Industriezucker. Das hat massiven Einfluss auf sein Leben.

Das Café-Bistro an der Langen Straße in Wiedenbrück schließt zum 30. Juni. Der Anker steht als Sinnbild für Vertrauen und Zuversicht und ist Namensgeber für die Anker-Villa. - Marion Pokorra-Brockschmidt
Rheda-Wiedenbrück

Dieses Gastro-Angebot in Rheda-Wiedenbrück macht zu - das sind die Gründe

Die Diakionische Stiftung Ummeln schließt das Café-Bistro in Rheda-Wiedenbrück. Sie nennt Gründe, zu denen sich auch der Besitzer Franz-Josef Krane äußert.

Viele gefälschte Impfpässe sind bei der Polizei aufgeflogen und haben aufgrund einer Gesetzesänderung ein Nachspiel vor Gericht. - dpa / Symbolbild
Kreis Gütersloh

Gefälschter Impfpass: hohe Geldstrafe für 26-Jährige aus dem Kreis Gütersloh

Eine satte Geldstrafe hat eine geständige Frau nun vom Gericht bekommen. Aufgrund einer Änderung im Strafgesetzbuch werden sich die Gerichte in Zukunft wohl häufiger mit gefälschten Impfzertifikaten beschäftigen müssen.

Beliebte Abladeplätze für illegalen Müll sind Containerstandorte. - Archivfoto: Andreas Frücht
Gütersloh

Wilder Müll: Umweltfrevler verursachen hohe Kosten in Gütersloh

Jährlich landet eine große Menge an illegal entsorgtem Unrat in der Natur. Ein Problem ist während der Corona-Pandemie sogar noch schlimmer geworden.

Die wegfallende Maskenpflicht führt in Gütersloh zu einer Art Flickenteppich: Einzelhandel, Schulen, Gastronomie und Kulurveranstalter reagieren nicht einheitlich auf den Wegfall und schreiben teils die Maske weiter vor. - Symbolfoto/ picture alliance
Gütersloh

Maskenpflicht fällt: Der Zwiespalt in Gütersloh wird erstmals sichtbar

Im ersten Moment sieht die Lockerung positiv aus, meint unser Autor. In Wirklichkeit ist sie aber Ausgangspunkt für einen weiteren Konflikt. Ein Kommentar.

Mirco Schulz wird in seinem Holzkohlegrill an der Baumstraße bis zur Geschäftsaufgabe keine Preissteigerungen an Kunden weitergeben. - Andreas Frücht
Gütersloh

Gütersloher Traditionsimbiss schließt und woanders steigen die Pommespreise

Fritten werden in der Dalkestadt spürbar teurer. Ein seit über 50 Jahren ansässiger Grill schließt. Der Grund ist aber kein finanzieller.

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG