Polizei Bielefeld

Polizeimeldungen der Polizei Bielefeld: Das Bielefelder Polizeipräsidium befindet sich an der Kurt-Schumacher-Straße 46. Weitere Polizeiwachen liegen am Kesselbrink und am Stadtring. Die Polizei Bielefeld ist nicht nur im Stadtgebiet zuständig, sondern bei bestimmten schweren Straftaten und bei besonderen Einsatzlagen auch für den gesamten Regierungsbezirk Detmold.  

Das Präsidium ist in insgesamt vier Direktionen gegliedert: Beamten der Direktion Gefahrenabwehr/ Einsatz sind vor allem dafür zuständig, das tägliche und aktuelle Einsatzgeschäft zu bewältigen. Die Direktion Kriminalität hat die Aufgabe, Kriminalität zu bekämpfen und im Rahmen der Strafverfolgung zu ermitteln. Um polizeilichen Angelegenheiten, die den Straßenverkehr in Bielefeld und auf den Bundesautobahnen im Regierungsbezirk Detmold betreffen, kümmert sich die Direktion Verkehr. Die Mitarbeitenden der Direktion Zentrale Aufgaben leisten eine verwaltende und logistische Arbeit. 

Zoe Brummel und Laura Lehmann fanden an der Ecke Arndtstraße, Große-Kurfürstenstraße eine hilfsbedürftige Frau auf dem Bürgersteig liegend. Foto: Jörg Dieckmann - Jörg Dieckmann - www.dieckmann-fotodesign.de
Bielefeld

Verwahrloste Frau in Bielefeld entdeckt - und keiner fühlt sich zuständig

Was tun, wenn man einem offensichtlich hilflosen Menschen helfen möchte? Zwei couragierte Bielefelderinnen machten jetzt bemerkenswerte Erfahrungen.

Der am Unfall beteilgte BMW erlitt Totalschaden. - Charlotte Mahncke
Bielefeld

Alkoholisierter Autofahrer rammt Abschleppwagen

In Schildesche kam es zu einem Unfall auf der Westerfeldstraße mit zwei Leichtverletzten. Nach 30-minütiger Vollsperrung gab die Polizei die Straße wieder frei.

Auch Spezialkräfte der Polizei waren gestern bei der europaweiten Großaktion im Einsatz - 18 Männer wurden allein Deutschland festgenommen. - Polizei Osnabrück
Bielefeld

Polizei verhaftet vier Schleuser bei Großrazzia in Bielefeld

Laut den Ermittlern der Bundespolizei diente Bielefeld als Lagerstätte für Schlauchboote samt Motoren, die per Transport nach Frankreich und Belgien gelangten.

Wie auf diesem Symbolbild hatte Marlene T. einen Zugang gelegt bekommen, vermeintlich, um die Lumbalpunktion zu erhalten. Der Täter hatte seine Opfer jedoch stets sediert, um sich unbemerkt an ihnen vergehen zu können. - Symbolfoto: Pixabay
Eine Patientin berichtet

Im Klinikum Bethel von einem Arzt vergewaltigt: „Ich will kein Opfer sein!“

Der Auftritt des Assistenzarztes mitten in der Nacht in ihrem Krankenzimmer kam der Frau damals merkwürdig vor. Dann melden sich die Kripobeamten bei ihr.

Christoph Szura von der Polizei Bielefeld im Einsatz unterm Ostwestfalendamm. - Simon Schulz
Bielefeld

Polizei im Sondereinsatz unterhalb des Ostwestfalendamms

Zwei Streifenbeamten werden auf der Straße zu Lebensrettern. Eine ungewöhnliche Hilfsaktion für eine kleine Großfamilie.

Die polizeiliche Suche nach Gerhard P. wird intensiviert. - Symbolbild: Unsplash
Bielefeld

Suche nach vermisstem Bielefelder wird ausgeweitet

Am Montag verschwindet der an Demenz erkrankte Gerhard P. aus seinem Heim und bleibt weiter vermisst. Die Polizei veröffentlicht ein mögliches Reiseziel.

Die Polizei hofft auf Zeugenhinweise. - Symbolbild: Unsplash
Bielefeld

Vier Räuber schlagen Bielefelder nieder und besprühen ihn mit Reizgas

Die Angreifer laden den Mann zunächst auf ein Bier ein - dann eskaliert die Situation offenbar. Die Polizei hofft auf Zeugenhinweise.

"Luzi" und ihre lindgrüne Leine wurden vor einem Einkaufszentrum in Gadderbaum entführt. - Polizei Bielefeld
Bielefeld

Hundedieb stiehlt Bielefelder Welpen vor Supermarkt: Wer hat Luzi gesehen?

Luzi wartet auf die Rückkehr ihrer Besitzerin - plötzlich kommt ein Mann daher, greift sich den kleinen Labrador-Mischling und fährt davon.

Die Polizei sucht einen Vermissten. (Symbolbild) - Andreas Frücht
Bielefeld

Vermisstensuche in Bielefeld: Wer hat diesen Mann gesehen?

Die Polizei hofft auf Hinweise aus der Bevölkerung: Der Gesuchte hat am Montagmorgen sein Heimzimmer verlassen - und wurde seitdem nicht mehr gesehen.

Vier große Container gingen in Flammen auf. Eine Zeugin beobachtete offenbar das Geschehen. - Barbara Franke
Gefährliche Aktion

Jugendliche Brandstifter in Bielefeld? Müllcontainer stehen in Flammen

Die Polizei sucht nach den Tätern, die laut Zeugenaussagen am späten Montagabend im Stadtteil Sennestadt gezündelt haben.

Die Einbruchstatistik für den Juni in Bielefeld. (Symbolbild) - Polizei Bielefeld
Bielefeld

An diesen Bielefelder Orten haben Einbrecher im Juni zugeschlagen

nw.de hat die Daten der Polizei in einem interaktiven Stadtplan übersichtlich zusammengefasst – hier gibt’s die Grafik zum Zoomen.

Der Goldring mit zwölf Brillanten. - Polizei Bielefeld
Bielefeld

Bielefelderin findet sehr kostbaren Goldring - wem gehört das Stück?

Die Finderin sah das mit Brillanten verzierte Schmuckstück auf dem grauen Asphalt funkeln.

Ungewöhnlicher Drehleiter-Einsatz an der Kavalleriestraße in Bielefeld. - Charlotte Mahncke
Bielefeld

Brand an türkischem Lebensmittelgeschäft in Bielefeld - Kripo ermittelt

Gleich zwei Feuerwehr-Einsätze gab es in der Nacht zu Mittwoch in der City. Am Kesselbrink entstand hoher Sachschaden. War es wieder Brandstiftung?

Die Betrüger tarnen sich am Telefon als Polizisten. (Symbolbild) - Polizei Bielefeld
Bielefeld

Falscher Europol-Beamter überredet Frau zum Überweisen von Geld

Nach Schock-Anrufen zu erfundenen Unfällen agieren die Telefon-Betrüger jetzt mit einer neuen Variante.

Die Polizei sucht Zeugen des Unfalls mit einem Bus. (Symbolfoto) - Jens Reichenbach
Bielefeld

Schüler gerät fast zwischen zwei Busse - Polizei sucht Zeugen

Während der eine Bus noch an der Haltestelle in Jöllenbeck steht und die Sicht auf die Straße nimmt, rollt auf der Gegenfahrbahn ebenfalls ein Bus heran.

Die Frau verletzte sich beim Unfall. - Symbolbild: Unsplash
Bielefeld

Schwerer Unfall: Radfahrerin überschlägt sich wegen Auto-Drängler

In Brackwede ist am Dienstagmorgen eine junge Bielefelderin verunglückt - die Polizei sucht den Unfallverursacher.

Ein schwer bewaffneter SEK-Beamter auf Position am Schulgebäude. - Andreas Zobe
Bielefeld

Der mutmaßliche Bielefelder Amok-Täter kündigte im Video ein "Massaker" an

Die Schulleiterin des Berufkollegs Senne berichtet von den entscheidenden Momenten des Freitags. Die Polizei lobt das Verhalten von Schülern und Lehrern.

Ein bewaffneter Mann hat eine Tankstelle an der Jöllenbecker Straße überfallen. Es werden dringend Zeugen gesucht. - Symbolfoto
Bielefeld

Bewaffneter Mann überfällt Bielefelder Tankstelle

Der Mitarbeiter der Tankstelle zählt am Samstagabend kurz vor Ladenschluss die Tageseinnahmen, als plötzlich ein Unbekannter hinter ihm steht.

Das Ankerwerk 2 aus der Luft: Der vordere linke Teil bleibt nun erhalten, der hintere Teil der Straße Am Stdatholz wird abgerissen. - stadt
Bielefeld

Kein kompletter Abriss: Teile des Bielefelder Anker-Werks sind gerettet

Der Investor will den ältesten Gebäudeteil erhalten. Für den ist ein Mieter gefunden. Die Polizei bekommt einen Neubau.

In der Flüchtlingsunterkunft an der Schillerstraße 73a leben zurzeit 67 Menschen, darunter etliche Kinder. - Mike-Dennis Müller
Bielefeld

Heftige Kritik am Umgang mit Flüchtlingen in Bielefelder Unterkunft

In dem Haus an der Schillerstraße leben Sinti und Roma aus der Ukraine. Träger ASB und das Sozialamt räumen Mängel ein und verweisen auf Nachbesserungen.

Die Polizei kontrollierte primär Gespanne auf Fahrzeugzustand und Beladung. - Charlotte Mahncke
Bielefeld

Späher und Schlepper auf der A 2 bei Bielefeld

Zum Start der Sommerferien überprüfte die Polizei viele Reisende auf der Raststätte Lipperland und machte Bekanntschaft mit einer Spinne und einer Entenfamilie.

Polizisten des SEK nach dem Ende er Amoklage am Campus Rosenhöhe am Freitag. - Charlotte Mahncke
Bielefeld

Amok-Täter von Bielefeld kommt in die Psychiatrie

Die Bielefelder Polizei führt den Verdächtigen am Samstag einem Haftrichter vor und schaltet ein Portal frei zum Hochladen von Fotos und Videos von der Tat.

Die Festnahme-Experten des Spezialeinsatzkommandos haben neben Waffen und Schutzausrüstung immer einen Rucksack mit medizinischem Material dabei. - Oliver Krato
Kommentar

Nach Amok-Alarm: Schule als Ort der tiefsten Kränkungen

Der Eindruck, dass die Gewalt oder Gewaltandrohungen an Bielefelder Schulen zugenommen haben, täuscht nicht. Soziale Netzwerke verschärfen das Problem.

Verteidiger Martin Lindemann (Rechtsanwalt), der Angeklagte Sinan K. und Verteidiger Holger Rostek. - Andreas Zobe
Bielefeld

Tödliche Schüsse in Brackwede: Ging es um eine Frau?

Warum der Kontakt zum Angeklagten abgebrochen sei, mochte der Zeuge der Polizei nicht sagen, sondern machte nur kryptische Andeutungen.

SEK-Beamte eskortieren Schüler und Lehrer nach ihrer Evakuierung in die Turnhalle. Foto: Andreas Zobe - Andreas Zobe
Update: Tätervideo aufgetaucht

Amok-Zeuge: "Er hat sofort auf die Schüler geschossen"

Der 20-Jährige zielt auf Schüler und Lehrer. Anschließend flüchtet er aufs Dach der Mensa, wo ihn das SEK überwältigt. Am Samstag steht er vor dem Haftrichter.