0
SCP-Sportchef Fabian Wohlgemuth (l.) wird mit Trainer Lukas Kwasniok (r.) in den nächsten Wochen und Monaten wohl das ein oder andere Gespräch über eine Vertragsverlängerung führen. - © Besim Mazhiqi
SCP-Sportchef Fabian Wohlgemuth (l.) wird mit Trainer Lukas Kwasniok (r.) in den nächsten Wochen und Monaten wohl das ein oder andere Gespräch über eine Vertragsverlängerung führen. | © Besim Mazhiqi

SCP-Splitter Paderborns Trainer hat wohl gute Chancen auf eine Vertragsverlängerung

Noch gab's keine konkreten Vertragsgespräche, doch SCP-Sportchef Wohlgemuth hebt die Bedeutung von "Kontinuität im Verein" hervor. Zum KSC-Spiel werden 9.000 Zuschauer erwartet. Und der Gegner hat große Personalsorgen.

Frank Beineke
15.07.2022 , 18:30 Uhr

Auftakt vor einer ordentlichen Kulisse

Die Hoffnungen auf eine fünfstellige Zuschauerzahl werden sich zwar vermutlich nicht erfüllen. Doch wenn der SC Paderborn an diesem Sonntag, 17. Juli, um 13.30 Uhr mit einem Heimspiel gegen den Karlsruher SC in die neue Zweitliga-Saison startet, dürfte die Home Deluxe Arena recht ordentlich gefüllt sein.

Mehr zum Thema