0
SCP-Innenverteidiger Frederic Ananou (l.), der hier gegen Düsseldorfs Emmanuel Iyoha den Ball behauptet, zeigte nach extrem langer Verletzungspause eine erstaunlich gute Leistung. - © picture alliance/dpa
SCP-Innenverteidiger Frederic Ananou (l.), der hier gegen Düsseldorfs Emmanuel Iyoha den Ball behauptet, zeigte nach extrem langer Verletzungspause eine erstaunlich gute Leistung. | © picture alliance/dpa

SC Paderborn SCP-Splitter: Ananou überrascht, ein Ex-Paderborner trifft für Fortuna

Der SCP-Verteidiger feiert im Heimspiel gegen Düsseldorf nach sehr langer Verletzungspause ein erstaunliches Comeback. Teamkollege Jasper van der Werff muss erkrankt passen. Und Florian Hartherz netzt für Fortuna an alter Wirkungsstätte ein.

Frank Beineke
13.03.2022 | Stand 15.09.2022, 10:04 Uhr

Ananou überzeugt in ungewohnter Rolle

Mehr zum Thema