0
Lediglich 3.614 Fans sahen zuletzt das SCP-Heimspiel gegen Dresden. In der Partie gegen Aue dürfte diese Marke sogar noch einmal unterschritten werden. - © Besim Mazhiqi
Lediglich 3.614 Fans sahen zuletzt das SCP-Heimspiel gegen Dresden. In der Partie gegen Aue dürfte diese Marke sogar noch einmal unterschritten werden. | © Besim Mazhiqi

SCP-Splitter Gegen Aue droht erneut magere Kulisse - Kwasniok hält's mit Phil Taylor

Am Freitagabend werden wohl nicht viel mehr als 3.000 Fans in die Benteler-Arena kommen. Paderborns Cheftrainer nimmt Anleihen aus dem Darts-Sport. Und die Bilanz spricht trotz einer desaströsen Pleite anno 2008 für die Hausherren.

Frank Beineke
24.02.2022 | Stand 24.02.2022, 19:49 Uhr

Das Interesse bleibt enttäuschend

Mehr zum Thema