Paderborns Jamilu Collins ist auf Reisen. - © Besim Mazhiqi
Paderborns Jamilu Collins ist auf Reisen. | © Besim Mazhiqi
NW Plus Logo SC Paderborn

Jamilu Collins spielt mit Nigeria in der WM-Qualifikation

Ob Jamilu Collins dem SCP für die Begegnung bei Hannover 96 in der niedersächsischen Landeshauptstadt zur Verfügung steht, muss abgewartet werden.

Jochem Schulze

Paderborn. Nach drei freien Tagen haben die Fußballer des Zweitligisten SC Paderborn am Montagnachmittag das Training wieder aufgenommen. Neben den Langzeitverletzten war auch Julian Justvan nicht zur Stelle. Der zuletzt formstarke Mittelfeldmann hatte sich am Wochenende körperlich unwohl gefühlt und ließ sich am Montag durchchecken. „Ich gehe davon aus, dass Julian bald wieder dabei ist", sagte Lukas Kwasniok nach der Übungseinheit. Der SCP-Trainer befürchtet jedoch, dass mit Marcel Mehlem ein weiterer Mittelfeldspieler für die Begegnung bei Hannover 96 am Freitag (18.30 Uhr) ausfällt...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Jahres-Abo

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG