Kehrt zurück zwischen die Pfosten: Leopold Zingerle, hier beim Test gegen Arminia Bielefeld im September. - © Besim Mazhiqi
Kehrt zurück zwischen die Pfosten: Leopold Zingerle, hier beim Test gegen Arminia Bielefeld im September. | © Besim Mazhiqi
NW Plus Logo SC Paderborn

SCP-Torhüter Zingerle feiert sein Comeback

Der Paderborner Keeper wird im Testspiel beim 1. FC Köln eine Halbzeit spielen. Einige Stammkräfte hingegen werden wohl geschont.

Jochem Schulze

Paderborn. Auf diesen Tag hat Leopold Zingerle lange warten müssen. Der Torhüter des Zweitligisten SC Paderborn wird am Mittwoch ab 13 Uhr im Test beim 1. FC Köln erstmals wieder Spielpraxis sammeln können. Zingerle hatte sich Mitte September den kleinen Finger an der rechten Hand gebrochen und war in der Vorwoche in das Teamtraining zurückgekehrt. „Leopold Zingerle und Moritz Schulze werden jeweils eine Halbzeit lang im Tor stehen", teilte Lukas Kwasniok gestern mit...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Jahres-Abo

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG