SCP-Cheftrainer Steffen Baumgart wird am Saisonende seine Sachen packen und Abschied von Paderborn nehmen. - © Sarah Jonek
SCP-Cheftrainer Steffen Baumgart wird am Saisonende seine Sachen packen und Abschied von Paderborn nehmen. | © Sarah Jonek

NW Plus Logo SC Paderborn Warum Steffen Baumgart den SC Paderborn nach vier Jahren verlässt

Der scheidende Chefcoach begründet seinen Entschluss und beteuert, dass er noch keine Kontakte zu potenziellen neuen Arbeitgebern gehabt hat. Baumgarts Nachfolger muss unterdessen die Vereinsphilosophie ebenfalls mit Leben füllen.

Frank Beineke

Paderborn. Eigentlich sollte es am Donnerstagnachmittag bei der Pressekonferenz des SC Paderborn um das am Samstag (13 Uhr) anstehende Heimspiel gegen den VfL Bochum gehen. Doch das Duell gegen den Zweitliga-Primus geriet zur Nebensache. Es drehte sich fast alles um die am Vormittag bekanntgegebene Entscheidung von SCP-Chefcoach Steffen Baumgart, dass er seinen am Saisonende auslaufenden Vertrag nicht verlängern wird. Fußball-Paderborn stand einen Moment lang still. Doch überraschend kam diese Nachricht nicht mehr...

Jetzt weiterlesen?

Unsere Empfehlung

Ein Jahr NW+ lesen
und richtig sparen

118,80 € 99 € / Jahr
  • Alle Artikel frei
  • Günstiger Festpreis
  • Unbegrenzter Zugang zu unserer NW News-App

Webabo abschließen und
einen Monat lang gratis lesen

9,90 € / Monat
  • Alle Artikel frei
  • Flexibel monatlich kündbar
  • Unbegrenzter Zugang zu unserer NW News-App

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Die News-App

Jetzt installieren