0
Die Spieler des SCP bereiten sich auf das Spiel gegen Hertha BSC Berlin so vor wie immer. - © Uwe Müller
Die Spieler des SCP bereiten sich auf das Spiel gegen Hertha BSC Berlin so vor wie immer. | © Uwe Müller

SC Paderborn Klinsmanns Rücktritt lässt den SCP kalt

Die Vorbereitungen auf das Heimspiel am Samstag gegen Hertha BSC laufen trotz des Chaos in Berlin wie gewohnt.

Uwe Müller
11.02.2020 | Stand 11.02.2020, 19:01 Uhr

Paderborn. Beim SC Paderborn sorgte am Dienstag der Sturm für mehr Sorgen als der überraschende Rücktritt von Jürgen Klinsmann als Trainer bei Hertha BSC Berlin, dem nächsten Gegner des SCP in der 1. Fußball-Bundesliga. Nach einer knappen Stunde und einigen starken Böen verlegte Trainer Steffen Baumgart das Training vom Rasenplatz ins Leistungszentrum. „Nach einem Trainerwechsel kommt immer etwas Neues auf den Gegner zu. Was Alexander Nouri jetzt ändern wird, das weiß ich nicht. Fakt ist, dass Hertha personell sehr, sehr stark besetzt ist", meinte Baumgart.

realisiert durch evolver group