0
Nordrhein-Westfalen hat nun auch für Bordelle und Prostituierte Corona-Regeln aufgestellt. - © AFP
Nordrhein-Westfalen hat nun auch für Bordelle und Prostituierte Corona-Regeln aufgestellt. | © AFP

NRW Nach dem Sex bitte 15 Minuten lüften: NRWs Corona-Regeln für Bordelle

Das Oberverwaltungsgericht hat das Sexverbot in NRW-Bordellen gekippt - also musste das Land reagieren. Das tut es mit einem Katalog an Regeln, die tief in die Materie vordringen.

Jonas-Erik Schmidt
16.09.2020 | Stand 16.09.2020, 09:11 Uhr

Düsseldorf. Lüften, Händewaschen - und immer schön einer nach dem anderen: Nordrhein-Westfalen hat nun auch für Bordelle und Prostituierte Corona-Regeln aufgestellt. Sie finden sich in der überarbeiteten Anlage zur Coronaschutzverordnung - und sind recht detailliert, da offenbar allerhand Eventualitäten und mitunter auch sexuelle Vorlieben mitgedacht werden mussten.

realisiert durch evolver group