Tanja Roß und Jürgen Kleinegesse fühlen sich bei 3C in einem gelben Sofa wohl. Die Farbe liegt im Trend. - © Martin Fröhlich
Tanja Roß und Jürgen Kleinegesse fühlen sich bei 3C in einem gelben Sofa wohl. Die Farbe liegt im Trend. | © Martin Fröhlich
NW Plus Logo Unterwegs auf der Möbelmeile

Holzkrise erreicht Möbelhersteller - wohl höhere Preise für Kunden

Die Corona-Krise beflügelt die Geschäfte, und die Hausmessen sind wieder gut besucht. Doch jetzt mischen sich Sorgenfalten in den Alltag.

Martin Fröhlich

Gütersloh. Die Küchenhersteller in der Region erleben in der Pandemie einen Boom, die anderen Möbelhersteller kaum weniger. Letzteres ist das Fazit eines Rundgangs auf der Möbelmeile in den Kreisen Gütersloh und Paderborn. Doch auch bei diesen Herstellern und Händlern fällt der Lagebericht bittersüß aus. "Nein, wir dürfen uns wirklich nicht beklagen derzeit", sagt Rudolf Eikenkötter von den Rietberger Möbelwerken. 2021 sei das zweitbeste Jahr. Besser war nur 2020, als die Umsätze teils 15 Prozent in die Höhe schossen...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • alle Artikel frei
  • monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
nur für kurze Zeit

Jahres-Abo + 20 € Gutschein

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • Outdoor-Gutschein

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema


Newsletter abonnieren

Wirtschaft-OWL

Mächtige Familienunternehmen, kreative Start-ups, solides Handwerk – all das zeichnet Ostwestfalen-Lippe aus. Jeden Freitagmorgen neu versorgen wir Sie in unserem Wirtschaftsnewsletter mit den wichtigsten Informationen aus unserer starken Region. Damit Sie mitreden können.