0
Die Polizei in Münster muss immer wieder Tuning-Fans aus dem Verkehr ziehen. Sie überkleben ihre Kennzeichen mit schwarzen Folien. - © Polizei Münster
Die Polizei in Münster muss immer wieder Tuning-Fans aus dem Verkehr ziehen. Sie überkleben ihre Kennzeichen mit schwarzen Folien. | © Polizei Münster

Münster Trend in der Tuning-Szene: Darf man seine Kennzeichen schwarz überkleben?

Im Netz bieten unzählige Händler Folien zum Überkleben von Autokennzeichen an. Das sieht zwar schick aus - aber darf man das überhaupt?

Matthias Schwarzer
10.02.2019 | Stand 10.02.2019, 20:51 Uhr

Münster. Es sieht super schick aus - vor allem an einem stylisch-getunten Wagen: Ein völlig schwarzes Kennzeichen, ganz ohne das auffällige EU-Blau an der linken Seite. Das Abkleben der Auto-Kennzeichen ist darum ein beliebter Trend in der Tuning-Szene. Im Netz gibt es Aufkleber zum Verändern des EU-Symbols für nur wenige Euro. Sie versprechen: "Starke Haftung", "Kratzfestigkeit" und "hochwertige schwarze Vinyl-Folie". Die Aufkleber verändern die linke Seite des Kennzeichens so, dass das blaue Feld mit dem EU-Sternensymbol schwarz wird und die EU-Sterne weiß. Dürfen die das? Aber ist das überhaupt erlaubt? "Nein", sagt die die Polizei in Münster, die sich immer wieder mit solchen Fällen auseinandersetzen muss. In den vergangenen Tagen hätten die Beamten wiederholt Fahrzeuge mit verändertem Kennzeichen anhalten müssen, heißt es in einer Mitteilung. "Das stellt eine unzulässige Veränderung des Kennzeichens dar und wird geahndet", so ein Sprecher. "Die Polizei appelliert an alle Fahrzeugbesitzer, diese Veränderungen zu unterlassen und den Originalzustand entweder zu belassen oder wieder herzustellen." Das sehen auch andere Behörden so. Das Landratsamt Karlsruhe hatte bereits im Herbst mitgeteilt: "Autokennzeichen dürfen nach § 10 i.V.m. Anlage 4 Fahrzeug-Zulassungsverordnung nicht verändert werden." Händler zeigen sich unbeeindruckt Anbieter im Netz scheinen diese Regelungen jedoch nicht sonderlich zu stören. Sowohl bei Ebay als auch bei Amazon verkaufen unzählige Firmen und Privatleute Folien zum Überkleben der Kennzeichen. "Im Moment DER Trend in der Tuning-Szene", schreibt beispielsweise ein Händler auf Amazon. Ein Hinweis, dass dies gar nicht erlaubt ist, findet sich dort jedoch nicht.

realisiert durch evolver group