0
Ausgetrocknete Landschaft im Harz, aufgenommen im Juli 2018. - © picture alliance / Frank May
Ausgetrocknete Landschaft im Harz, aufgenommen im Juli 2018. | © picture alliance / Frank May

Wetter Klimawandel: "In 20 Jahren ist das eher ein Durchschnittssommer"

Die extremen Wetterereignisse machen deutlich, dass wir uns mitten im Klimawandel befinden. Für die Politik ist das offenbar kein Ansporn

Angela Wiese
26.07.2018 | Stand 26.07.2018, 07:27 Uhr

Bielefeld. Dass sich Deutschland mitten im Klimawandel befindet, führt uns das Wetter hierzulande immer wieder eindrucksvoll vor Augen. Während sich jetzt noch viele Menschen über den gelungenen Sommer in Deutschland freuen, klagen Bauern über Ernteausfälle existenzbedrohenden Ausmaßes, brechen Platten auf Landebahnen auf, kommt es immer wieder zu erhöhten Ozon-Werten. Wir sollten uns schon mal daran gewöhnen.

realisiert durch evolver group