NW News

Jetzt installieren

Ob in den Schulen Präsenzunterricht stattfinden kann, ist letztlich in den Ländern zu entscheiden, sagt Bundesbildungsministerin Anja Karliczek. - © Symbolbild: AFP
Ob in den Schulen Präsenzunterricht stattfinden kann, ist letztlich in den Ländern zu entscheiden, sagt Bundesbildungsministerin Anja Karliczek. | © Symbolbild: AFP
NW Plus Logo Unterricht in der Pandemie

Bildungsministerin dringt auf umfassende Corona-Tests an Schulen

Für Bundesbildungsministerin Anja Karliczek spricht vieles für verpflichtende Corona-Tests an Schulen. Die Entscheidungshoheit über Präsenz- oder Wechselunterricht sieht sie nicht beim Bund.

Tobias Peter

Berlin. Bundesbildungsministerin Anja Karliczek (CDU) dringt auf umfassende Corona-Tests in den Schulen. "Ob in den Schulen in der derzeitigen Pandemielage Präsenzunterricht stattfinden kann, ist letztlich in den Ländern zu entscheiden – auch nach der jeweiligen Situation in der Region", sagte sie dieser Redaktion. "Sicherlich ist es nachvollziehbar, wenn entschieden wird, wieder vorübergehend in einen nahezu kompletten Distanzunterricht überzugehen", setzte sie hinzu...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • alle Artikel frei
  • monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
nur für kurze Zeit

Jahres-Abo + 20 € Gutschein

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • Outdoor-Gutschein

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema