Der Kreisverkehr am Knotenpunkt Oelweg, Lange Brückenstraße und Liboriusstraße zählt zu den vielen Bauprojekten, die Ludwig Bewermeier federführend begleitet hat. - © Andreas Götte
Der Kreisverkehr am Knotenpunkt Oelweg, Lange Brückenstraße und Liboriusstraße zählt zu den vielen Bauprojekten, die Ludwig Bewermeier federführend begleitet hat. | © Andreas Götte

NW Plus Logo Salzkotten Salzkottens Baumeister zieht persönliche Bilanz

Ludwig Bewermeier blickt nach 31 Jahren bei der Salzkottener Verwaltung auf ein erfülltes Arbeitsleben zurück. Er wurde jetzt auch offiziell in den Ruhestand verabschiedet.

Andreas Götte

Salzkotten. Die Erweiterung des Rathauses in Salzkotten hat er noch federführend miterlebt. Gerne hätte Ludwig Bewermeier auch noch die Sanierung bis zu Ende geführt, doch der Fachbereichsleiter Stadtentwicklung, Betriebsleiter der Stadtwerke und Allgemeine Vertreter des Bürgermeisters wurde jetzt auch offiziell in den Ruhestand verabschiedet. „Der Abschied ist mir nicht leicht gefallen, das hätte ich mir so nicht träumen lassen", sagt der gebürtige Anreppener, der nach eigenen Angaben auf ein erfülltes Arbeitsleben zurückblickt...

Jetzt weiterlesen?

Webabo abschließen und 1. Monat gratis lesen

9,90€/Monat
  • Alle Artikel frei
  • Flexibel monatlich kündbar

Jahresabo abschließen und dauerhaft sparen

99€/Jahr
  • Alle Artikel frei
  • 19,80€ im Jahresabo sparen

realisiert durch evolver group