0
Der Kaufmännische Direktor des Brüderkrankenhauses St. Josef Paderborn Siegfried Rörig (l.) und Technikleiter Markus Jordan auf der Baustelle an der Brüderstraße. - © Brüderkrankenhaus
Der Kaufmännische Direktor des Brüderkrankenhauses St. Josef Paderborn Siegfried Rörig (l.) und Technikleiter Markus Jordan auf der Baustelle an der Brüderstraße. | © Brüderkrankenhaus

Paderborn Brüderkrankenhaus investiert zweistelligen Millionenbetrag

Auf dem Gelände an der Ecke zur Brüderstraße entsteht ein fünfgeschossiger Neubau mit vielfältigen Funktionen.

13.07.2022 , 03:30 Uhr

Paderborn. Auf dem Gelände des Brüderkrankenhauses, an der Ecke zur Brüderstraße, rollen derzeit die Bagger. Das Brüderkrankenhaus errichtet dort einen fünfgeschossigen Neubau inklusive Kellergeschoss. Hauptmieter ist die B+V Laborzentrum GmbH, eine vom Brüderkrankenhaus und den St. Vincenz-Kliniken Salzkotten + Paderborn gemeinsam betriebene Gesellschaft, die die fünf Krankenhäuser der beiden Träger (St. Vincenz, Frauen- und Kinderklinik St. Louise und St. Josefs-Krankenhaus Salzkotten sowie Brüderkrankenhaus St. Josef Paderborn und St.-Marien-Hospital Marsberg) mit Laborleistungen versorgt.

Mehr zum Thema