0
Es gab erneut Betrugsversuche mit Schockanrufen falscher Polizeibeamter. - © picture alliance / dpa
Es gab erneut Betrugsversuche mit Schockanrufen falscher Polizeibeamter. | © picture alliance / dpa

Kreis Paderborn Sexfalle, Schockanruf und mehr: Betrüger in Paderborn weiter aktiv

Mit zahlreichen Strategien versuchen Betrüger, anderen Geld aus der Tasche zu ziehen. Eine Tankstellenmitarbeiterin in Hövelhof wird Opfer einer Masche.

30.05.2022 | Stand 30.05.2022, 17:10 Uhr

Kreis Paderborn. Erst letzte Woche hat die Polizei vor diversen Betrugsmaschen gewarnt. Ungeachtet dessen sind die Täter weiter aktiv und machen Beute, teilt die Paderborner Kreispolizeibehörde mit.

Mehr zum Thema