NW News

Jetzt installieren

0
Werbegemeinschafts-Vorsitzender Uwe Seibel (v. l.), André Brandt, Ordnungsdezernent und Krisenstabsleiter des Kreises Paderborn, Mandy Bittner-Schweter, DRK-Mitarbeiterin im Impfzentrum des Kreises Paderborn und Landrat Christoph Rüther bringen die Impfangebote zu den Menschen. - © Kreis Paderborn
Werbegemeinschafts-Vorsitzender Uwe Seibel (v. l.), André Brandt, Ordnungsdezernent und Krisenstabsleiter des Kreises Paderborn, Mandy Bittner-Schweter, DRK-Mitarbeiterin im Impfzentrum des Kreises Paderborn und Landrat Christoph Rüther bringen die Impfangebote zu den Menschen. | © Kreis Paderborn

Paderborn Impfen to go in der Libori-Woche mitten in der Innenstadt

Die Werbegemeinschaft und der Kreis Paderborn organisieren eine Corona-Impfung ohne Termin in einem Container mitten in der City.

21.07.2021 | Stand 21.07.2021, 17:27 Uhr

Paderborn. Die Corona-Impfung in Paderborn nimmt weiter Fahrt auf. In den kommenden Wochen geht es darum, Impfwilligen möglichst niedrigschwellige Impfangebote zu unterbreiten. Anlässlich der Libori-light-Festwoche vom 24. Juli bis zum 1. August steht am Gymnasium Theodorianum am Kamp ein Impfcontainer bereit. Geimpft wird dort täglich von 12 bis 18 Uhr.

Mehr zum Thema