0
Nicole Busch (v.l.), Sabrina Witte, Sigrid Brand-Rempe und Renate Wassing sind spezialisiert auf die Behandlung von Schmerzen. - © Brüderkrankenhaus
Nicole Busch (v.l.), Sabrina Witte, Sigrid Brand-Rempe und Renate Wassing sind spezialisiert auf die Behandlung von Schmerzen. | © Brüderkrankenhaus

Paderborn Der Akutschmerzdienst des Brüderkrankenhaus erklärt seine Arbeit

Der Akutschmerzdienst am Brüderkrankenhaus ist erneut zertifiziert worden und beteiligt sich am Aktionstag gegen den Schmerz.

31.05.2021 | Stand 30.05.2021, 16:50 Uhr

Paderborn. Sabrina Witte, Sigrid Brand-Rempe, Nicole Busch und Renate Wassing haben meistens gute Laune. Das Quartett versprüht Tatendrang und Optimismus. Dabei haben die Schmerz-Expertinnen des Brüderkrankenhauses St. Josef Paderborn tagtäglich mit ernstzunehmenden Problemen zu tun: Sie versorgen Patienten, die unter Schmerzen leiden. Am Dienstag, 1. Juni, ist der Aktionstag gegen den Schmerz.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG