So soll das künftige Padersprinter-Kundencenter an der Westernmauer 18 aussehen. - © Padersprinter/RSK Architekten
So soll das künftige Padersprinter-Kundencenter an der Westernmauer 18 aussehen. | © Padersprinter/RSK Architekten

NW Plus Logo Paderborn Zentrale Omnibushaltestelle: Padersprinter baut neues Kundencenter

Das stadtbekannte Toiletten- und Trafo-Häuschen ist abgerissen.

Holger Kosbab

Paderborn. Auch wenn die meisten Menschen hier nur entlang geschlendert oder vorbei gefahren sind und den kleinen Bau vielleicht gar nicht mehr richtig wahrgenommen haben: Das Toiletten- und Trafo-Häuschen an der Westernmauer hat diesen Bereich auf eine ganz eigene Art Generationen lang geprägt. Jetzt wurde es abgerissen - um Platz zu machen für den Bau der künftigen Zentralen Omnibushaltestelle (ZOH). Damit ist Paderborn einerseits um ein markantes Bauwerk ärmer. Zugleich gebe es einen neuen "Eyecatcher", wie Padersprinter-Geschäftsführer Peter Bronnenberg sagt...

Jetzt weiterlesen?

Probemonat

9,90 € 0 € / 1. Monat
Unsere Empfehlung

Jahresabo

118,80 € 99 € / Jahr

2-Jahresabo

237,60 € 169 € / 2 Jahre

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Empfohlene Artikel

NW News

Jetzt installieren