0
Viele Frauen und auch einige Männer im Paderborner Dom sind in Weiß gekleidet, um ein Zeichen zu setzen. - © Andreas Zobe
Viele Frauen und auch einige Männer im Paderborner Dom sind in Weiß gekleidet, um ein Zeichen zu setzen. | © Andreas Zobe

Paderborn Maria 2.0: Frauen setzen Zeichen im Paderborner Dom

Im Hohen Dom bietet sich zum Pontifikalamt der Frauen ein ganz besonderes Bild. Das hat einen Grund

Jochem Schulze
29.07.2019 | Stand 30.07.2019, 07:58 Uhr

Paderborn. Am Donnerstag beginnt die Cranger Kirmes. Das Volksfest in Herne zieht jährlich etwa vier Millionen Besucher an. Von dieser Zahl ist das Liborifest ein Stück weit entfernt. In anderer Hinsicht aber hat die Festwoche rund um den Hohen Dom mehr zu bieten als der Rummel im „Pütt". Das wurde am Montag im Pontifikalamt am Tag der Frauen deutlich.

Newsletter abonnieren

Update zum Mittag

Die neuesten Entwicklungen und wichtigsten Hintergründe zum Ausbruch von Covid-19 und Neuigkeiten aus OWL und der Welt.

Wunderbar. Fast geschafft!

realisiert durch evolver group