0
Die Feuerwehr Lichtenau muss sich personell neu aufstellen. - © Ekkehard Wind (Themenbild)
Die Feuerwehr Lichtenau muss sich personell neu aufstellen. | © Ekkehard Wind (Themenbild)

Lichtenau Lichtenauer Feuerwehrchef tritt zurück und kritisiert Gemeindeverwaltung

Der bisherige Vize Christoph Michaelis steht als Nachfolger bereit. Künftig könnte es zwei Stellvertreter geben.

Ralph Meyer
28.05.2020 | Stand 29.05.2020, 16:44 Uhr

Lichtenau. Nach zehn Jahren im Amt hat Lichtenaus Feuerwehrchef Heinz Jürgen Eikmeier Mitte Mai seinen Rücktritt als Leiter der Feuerwehr Lichtenau erklärt. Er begründete seinen Schritt mit neuen beruflichen Herausforderungen seit Anfang des Jahres, die ihm inzwischen deutlich weniger Zeit für die Führung der Wehr ließen.

realisiert durch evolver group