NW News

Jetzt installieren

Das alte Bahnhofsgebäude im Jahr 1955. - © Repro/Stadtarchiv
Das alte Bahnhofsgebäude im Jahr 1955. | © Repro/Stadtarchiv

NW Plus Logo Pr. Oldendorf Firma lässt altes Bahnhofsgebäude in Pr. Oldendorf abreißen

Das historische Gebäude war nicht mehr zu retten, sagt der Eigentümer. Im Jahr 2012 schloss hier die Gaststätte „Zur Kleinbahn“ ihre Pforten.

Joern Spreen-Ledebur
Sandra Spieker

Pr. Oldendorf. Früher hielten hier die Züge Richtung Holzhausen und Bohmte, zuletzt diente das Gebäude an der Rathausstraße als Gaststätte. Wer Anfang der Woche am Pr. Oldendorfer Bahnhof entlang gefahren ist, hat es gesehen: Das alte Bahnhofsgebäude ist verschwunden. Es ist abgerissen worden. Das historische Gebäude sei nicht mehr zu retten gewesen, sagt der Eigentümer. Das Gebäude sei sehr alt und in einem nicht sanierungsfähigem Zustand gewesen, erklärt Friedrich Hamker, Geschäftsführer der angrenzenden Firma Vortella, der das Areal gehört, auf Nachfrage von nw.de...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • alle Artikel frei
  • monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
nur für kurze Zeit

Jahres-Abo + 20 € Gutschein

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • Outdoor-Gutschein

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Newsletter Lübbecker Land

Im Lübbecker Land sind wir für Sie ganz nah dran an den Themen, die Sie interessieren. Aktuelle Nachrichten, spannende Geschichten, wichtige Infos. Das alles senden wir Ihnen zwei Mal in der Woche, immer am Dienstag und am Donnerstag, in unserem Newsletter zu.

Wunderbar. Fast geschafft!