0
Der letzte Handwerksbäcker: Das markante Eckhaus beherbergte bis vor wenigen Jahren die Bäckerei Kammann. - © Cornelia Müller
Der letzte Handwerksbäcker: Das markante Eckhaus beherbergte bis vor wenigen Jahren die Bäckerei Kammann. | © Cornelia Müller

Pr. Oldendorf Serie 1.025 Jahre Börninghausen: Einkaufen in der Nachbarschaft

Teil 2: Aufgeben gilt nicht. Wie ein Dorfladen der Konkurrenz trotzt

Cornelia Müller
22.07.2018 | Stand 15.08.2018, 11:56 Uhr
Einkaufen mit Mehrwert: Horst Kirchhoff (Wir im Eggetal) mit Karola Weber im Börninghauser Dorfladen. Fotos: Cornelia Müller - © Cornelia Müller
Einkaufen mit Mehrwert: Horst Kirchhoff (Wir im Eggetal) mit Karola Weber im Börninghauser Dorfladen. Fotos: Cornelia Müller | © Cornelia Müller

Pr. Oldendorf-Börninghausen. Als sich die Börninghauser vor fünf Jahren trafen, um ihre Wünsche und Ziele für die Dorfentwicklung zu formulieren, war eines der meistgenannten Dinge: ein Dorfladen. Wo man einkaufen kann, ohne auf ein Auto angewiesen zu sein. Damit man auch im Alter im Dorf wohnen bleiben kann.

realisiert durch evolver group