NW News

Jetzt installieren

0
Der Krisenstab hat über die Ausgangssperre beraten. - © Pixabay (Symbolbild)
Der Krisenstab hat über die Ausgangssperre beraten. | © Pixabay (Symbolbild)

Kreis Minden-Lübbecke Ausgangssperre im Kreis Minden-Lübbecke ab Freitag aufgehoben

Da der Inzidenzwert unter der 200er-Marke liegt, soll die Ausgangsbeschränkung für den Kreis ausgesetzt werden.

Online-Redaktion Nord
07.01.2021 | Stand 07.01.2021, 17:02 Uhr

Kreis Minden-Lübbecke. Der Kreis Minden-Lübbecke hat die Ausgangsbeschränkung für den gesamten Mühlenkreis bis auf Weiteres ausgesetzt. Die Änderung tritt am Freitag, den 8. Januar, in Kraft.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Newsletter Lübbecker Land

Im Lübbecker Land sind wir für Sie ganz nah dran an den Themen, die Sie interessieren. Aktuelle Nachrichten, spannende Geschichten, wichtige Infos. Das alles senden wir Ihnen zwei Mal in der Woche, immer am Dienstag und am Donnerstag, in unserem Newsletter zu.

Wunderbar. Fast geschafft!