Karl-Josef Laumann (CDU), Gesundheitsminister von Nordrhein-Westfalen. - © picture alliance/dpa
Karl-Josef Laumann (CDU), Gesundheitsminister von Nordrhein-Westfalen. | © picture alliance/dpa

NW Plus Logo NRW-Gesundheitsminister Laut Laumann keine Ausgangssperren in NRW - Verwunderung in OWL

Laut dem Gesundheitsminister gibt es in NRW keine Ausgangssperren mehr. Doch in OWL gibt es weiter Kreise, in denen die Sperre gilt.

Janet König

Kreis Lippe. Huch. Da hat NRW-Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann wohl zur besten Sendezeit dafür gesorgt, dass dem ein oder anderen Mitarbeiter der Kreisverwaltung beim Fernsehabend das Popcorn aus der Hand gefallen sein könnte. In der ZDF-Sendung von Markus Lanz hat der CDU-Politiker noch einmal deutlich gemacht, dass in NRW keine Ausgangssperren mehr gelten. Nirgendwo. Ach, nein? "Wir hatten Ausgangssperren, zum Beispiel im Kreis Lippe oder in Minden, aber die Inzidenzwerte liegen schon länger unter einem Wert von 200", sagte Karl-Josef Laumann bei Lanz...

Jetzt weiterlesen?

Unsere Empfehlung

Ein Jahr NW+ lesen
und richtig sparen

118,80 € 99 € / Jahr
  • Alle Artikel frei
  • Günstiger Festpreis

Webabo abschließen und
einen Monat lang gratis lesen

9,90 € / Monat
  • Alle Artikel frei
  • Flexibel monatlich kündbar

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

realisiert durch evolver group