0
Die Lübbecker Initiative wirbt für bessere Radwege. - © Michael Grundmeier
Die Lübbecker Initiative wirbt für bessere Radwege. | © Michael Grundmeier

Lübbecke Lübbecker beschweren sich: Radwegen sollen eine "Katastrophe" sein

Die Initiative Pro Fahrrad Lübbecke setzt sich für eine fahrradfreundlichere Stadt ein und stellt ein Schwachstellenregister vor, das problematische Wege, Straßen und Kreuzungen benennt.

Michael Grundmeier
22.10.2020 | Aktualisiert vor 0 Minuten

Lübbecke. Bessere Radwege fordert seit knapp einem Jahr die Initiative "pro Fahrrad Lübbecke". An einem Stand in der Innenstadt informierten die Aktiven nun unter anderem über Schwachstellen in der Infrastruktur und über den „ADFC-Fahrradklima-Test".

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Newsletter Lübbecker Land

Im Lübbecker Land sind wir für Sie ganz nah dran an den Themen, die Sie interessieren. Aktuelle Nachrichten, spannende Geschichten, wichtige Infos. Das alles senden wir Ihnen zwei Mal in der Woche, immer am Dienstag und am Donnerstag, in unserem Newsletter zu.

Wunderbar. Fast geschafft!