0
Siegfried Gutsche, hier am Kreisel Niederwall/Niedertorstraße, tritt bei der Landratswahl 2020 für die Grünen an und bringt Ideen für Verkehrskonzepte mit. - © Frank Hartmann
Siegfried Gutsche, hier am Kreisel Niederwall/Niedertorstraße, tritt bei der Landratswahl 2020 für die Grünen an und bringt Ideen für Verkehrskonzepte mit. | © Frank Hartmann

Lübbecke Grüner Siegfried Gutsche will zum zweiten Mal Landrat werden

Vor fünf Jahren war er chancenlos. Jetzt, mit 66 Jahren, startet der Lübbecker Grünen-Vorsitzende einen neuen Versuch, Verwaltungs-Chef im Kreis zu werden. An Ideen mangelt es ihm nicht.

Frank Hartmann
10.10.2019 | Stand 11.10.2019, 10:35 Uhr

Lübbecke. „Mit 66 Jahren, ist noch lang noch nicht Schluss" – diese Textzeile aus einem Erfolgsschlager von Udo Jürgens trifft genau auf einen Mann zu, der Landrat des Kreises Minden-Lübbecke werden will: Siegfried Gutsche, Vorsitzender der Lübbecker Grünen, wird im April nächsten Jahres 67 Jahr alt.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Newsletter Lübbecker Land

Im Lübbecker Land sind wir für Sie ganz nah dran an den Themen, die Sie interessieren. Aktuelle Nachrichten, spannende Geschichten, wichtige Infos. Das alles senden wir Ihnen zwei Mal in der Woche, immer am Dienstag und am Donnerstag, in unserem Newsletter zu.

Wunderbar. Fast geschafft!