0
Das Rathaus von Espelkamp. - © Joern Spreen-Ledebur
Das Rathaus von Espelkamp. | © Joern Spreen-Ledebur

Espelkamp Deswegen geht es Espelkamp finanziell so gut

Gewerbesteuern sprudeln in nie gekanntem Ausmaß. Für diese Bereiche will die Stadt in Zukunft mehr Geld ausgeben und investieren.

Karsten Schulz Karsten Schulz
13.07.2019 | Stand 13.07.2019, 18:54 Uhr
Der Kämmerer der Stadt Espelkamp hat angesichts der Zahlen gut lachen - © Karsten Schulz
Der Kämmerer der Stadt Espelkamp hat angesichts der Zahlen gut lachen | © Karsten Schulz

Espelkamp. Überall, wo man hinschaut, nur positive Zahlen und Entwicklungen: Björn Horstmeier, Kämmerer von Espelkamp, freut sich über einen Haushaltsabschluss 2018, der so gut ist wie schon lange nicht mehr: Es gibt einen Überschuss von 5,7 Millionen Euro, nur direkt im ersten Jahr nach Einführung des Neuen Kommunalen Finanzmanagements (NKF) war das Plus mit 6,1 Millionen Euro höher, freute er sich.

realisiert durch evolver group