Michael Harting übt mit den Schulkindern des Kindergartens Zwergenhaus das Verhalten auf der Straße. - © Nicole Sielermann
Michael Harting übt mit den Schulkindern des Kindergartens Zwergenhaus das Verhalten auf der Straße. | © Nicole Sielermann

NW Plus Logo Bad Oeynhausen Dieser Polizist will Kinder sichtbarer machen

Michael Harting hat die Verkehrserziehung in den Kitas und Schulen von Stephan Spanke übernommen. Auch der Fahrradführerschein oder Seniorenveranstaltungen gehören zum Aufgabengebiet.

Nicole Sielermann

Bad Oeynhausen. Je dunkler die Jahreszeit, desto dunkler sind Kinder und Erwachsener im Straßenverkehr unterwegs. Vor allem in den letzten Jahren nimmt die Sichtbarkeit von Fußgängern und Radfahrern immer mehr ab. Dabei können Kleinigkeiten Leben retten. "Dafür möchte ich Kinder und Eltern sensibilisieren", sagt Michael Harting. Er ist der neue Verkehrssicherheitsberater der Kreispolizei und für Bad Oeynhausen und Porta Westfalica zuständig. Der 50-Jährige tritt damit die Nachfolge von Stephan Spanke an, der nach 13 Jahren Verkehrserziehung neue Aufgaben bei der Polizei übernimmt.

Jetzt weiterlesen

Unsere Empfehlung
Spar-Aktion
5 € 9,90 € / Monat
  • Ein Jahr rund die Hälfte sparen

Schnupper-Abo
1 € / 1. Monat
danach 9,90 € / Monat
  • Einen Monat testen - monatlich kündbar

    danach 9,90 € / Monat
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten

Sicher und bequem zahlen

Paypal Sepa Visa

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Newsletter Bad Oeynhausen

Jeden Donnerstag informieren wir Sie über die wichtigsten Nachrichten aus Bad Oeynhausen. Erhalten Sie einen bunten Mix an Informationen aus Ihrer Region.

Wunderbar. Fast geschafft!