Dierk Starnitzke ist theologischer Vorstand der diakonischen Stiftung Wittekindshof in Bad Oeynhausen. - © Jörg Stuke
Dierk Starnitzke ist theologischer Vorstand der diakonischen Stiftung Wittekindshof in Bad Oeynhausen. | © Jörg Stuke
NW Plus Logo Bad Oeynhausen

Wittekindshof-Vorwürfe: "Der Druck auf die Mitarbeiter war existenzbedrohend"

Die Vorstände des Wittekindshofes Dierk Starnitzke und Marco Mohrmann nehmen im Interview Stellung zu den Vorwürfen, dass Betreute der Behinderteneinrichtung Opfer von Gewalt und Freiheitsentzug geworden sein sollen.

Jörg Stuke

Herr Starnitzke, Herr Mohrmann, seit Mai 2019 gehen Polizei und Staatsanwaltschaft Vorwürfen nach, dass im Bereich der Heilpädagogischen Intensivbetreuung Klienten des Wittekindshofes Opfer von Körperverletzungen und Freiheitsberaubung geworden sein sollen. Wie groß schätzen Sie den Schaden ein, der dadurch dem Wittekindshof entstanden ist? DIERK STARNITZKE:Wir haben ohne Zweifel Vertrauen verloren, das wieder aufgebaut werden muss. Die Vorwürfe nehmen wir sehr ernst, es darf nicht zu Versäumnissen und gesetzlichen Verstößen im Umgang mit den Menschen kommen, die wir unterstützen...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • alle Artikel frei
  • monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
nur für kurze Zeit

Jahres-Abo + 20 € Gutschein

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • Outdoor-Gutschein

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Newsletter Bad Oeynhausen

Jeden Donnerstag informieren wir Sie über die wichtigsten Nachrichten aus Bad Oeynhausen. Erhalten Sie einen bunten Mix an Informationen aus Ihrer Region.

Wunderbar. Fast geschafft!