0
Lina und Britta Holwitt (v.l.), Jörg Czyborra, Jesse Tayler, Stefan Just und Thorsten Hasselberg haben den abwechslungsreichen Abend im „CheckIn" gestaltet. - © Karin Prignitz
Lina und Britta Holwitt (v.l.), Jörg Czyborra, Jesse Tayler, Stefan Just und Thorsten Hasselberg haben den abwechslungsreichen Abend im „CheckIn" gestaltet. | © Karin Prignitz

Oerlinghausen Eine Chance für den Nachwuchs

Die Konzertreihe des Labels „MusikSzene Oerlinghausen“ soll im kommenden Jahr fortgesetzt werden. Dann soll ein neuer Veranstaltungsort hinzukommen.

Karin Prignitz
26.12.2019 , 07:15 Uhr

Oerlinghausen. Mit einem musikalischen Überraschungspaket hat sich die „MusikSzene Oerlinghausen“ vom Jahr 2019 verabschiedet. Jörg Czyborra, der die vielen Besucher im „CheckIn“ mit Liedern von Erich Kästner, Reinhard Mey und Hannes Wader beschenkte, hatte im Vorfeld weitere Sänger und Instrumentalisten gewinnen können. Für eine junge Musikerin war es der erste öffentliche Auftritt.

Mehr zum Thema