Olaf Menne vom Verein Kultur in Scherfede (v. l.), Lions-Präsident Birger Kriwet, Lena Volmert vom Warburger Kulturforum, Kino-Chefin Ute Schlinker, Olaf Krane vom Kulturamt, Axel Arend (LX-3 Veranstaltungstechnik), Volkshochschulleiter Andreas Knoblauch-Flach und Bürgermeister Tobias Scherf bei der Übergabe des Startkapitals des Fonds auf dem Brüderkirchhof. - © Dieter Scholz
Olaf Menne vom Verein Kultur in Scherfede (v. l.), Lions-Präsident Birger Kriwet, Lena Volmert vom Warburger Kulturforum, Kino-Chefin Ute Schlinker, Olaf Krane vom Kulturamt, Axel Arend (LX-3 Veranstaltungstechnik), Volkshochschulleiter Andreas Knoblauch-Flach und Bürgermeister Tobias Scherf bei der Übergabe des Startkapitals des Fonds auf dem Brüderkirchhof. | © Dieter Scholz
NW Plus Logo Warburg

Hilfsfonds: „Kultur-Schatz Warburg“ soll gehoben werden

Durch die Pandemie hat die Kultur herbe Verluste erfahren. Dagegen schafft eine Interessensgemeinschaft Warburger Kulturakteure einen Hilfsfonds – für kulturelle Projekte in der Stadt und den Dörfern.

Dieter Scholz

Warburg. In der Corona-Zeit hat die Kultur schwer gelitten. Und ein Ende der Einschränkungen für Künstler, Veranstalter und Publikum ist weiterhin noch nicht in Sicht. Da setzt eine Gruppe von Kulturakteuren in der Hansestadt ein Zeichen. Sie möchten etwas Hoffnung schenken: und haben eine Interessengemeinschaft, den „Kultur-Schatz Warburg", gegründet. In mehreren Online-Meetings diskutierten sie über mögliche Projekte, die Corona-konform umsetzbar sein könnten. Grundlage schafft ein erstes Projekt unter dem Titel „Kultur-Schatz Warburg"...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • alle Artikel frei
  • monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
nur für kurze Zeit

Jahres-Abo + 20 € Gutschein

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • Outdoor-Gutschein

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema