0
Zahlreiche Einsatzkräfte waren an der Warburger Lidl-Filiale im Einsatz. - © Dieter Scholz
Zahlreiche Einsatzkräfte waren an der Warburger Lidl-Filiale im Einsatz. | © Dieter Scholz

Warburg Feuerwehr evakuiert Lidl-Filiale in Warburg

Großaufgebot der Warburger Feuerwehr rückt am Samstagabend zum Discounter am Paderborner Tor aus.

Dieter Scholz
21.02.2021 | Stand 21.02.2021, 18:13 Uhr

Warburg. Auf dem Melder war mit der Stufe vier die höchste Alarmstufe ausgerufen: Mit einem Großaufgebot an Einsatzkräften rückte daraufhin die Warburger Feuerwehr am Samstagabend gegen 19 Uhr zur Lidl-Filiale am Paderborner Tor in Warburg aus. Starker Rauch hatte sich in der Verlaufhalle breitgemacht, den am östlichen Ende des Gebäudes vermutlich ein Schwelbrand in einer Papierpresse verursacht hatte.

Empfohlene Artikel