0
Die Polizei erwischte einen Drängler in flagranti. - © Simone Flörke
Die Polizei erwischte einen Drängler in flagranti. | © Simone Flörke

Warburg Vermeintlicher Langsamfahrer entpuppt sich als Zivilstreife

Ein Drängler in Warburg sucht sich den falschen Vordermann aus

15.11.2019 | Stand 15.11.2019, 16:38 Uhr

Warburg. Offenbar besonders eilig hatte es laut Polizei ein junger Mercedes-Fahrer in dem verkehrsberuhigten Innenstadt-Bereich der Warburger Neustadt. Anstatt sich mit der vorgeschriebenen Schrittgeschwindigkeit hinter den vorausfahrenden Autos einzureihen, versuchte der 21-Jährige am Donnerstag gegen 13.40 Uhr, zunächst mit Lichthupe und Drängeln seinen Vordermann zum schneller Fahren zu animieren.

realisiert durch evolver group