Büttenredner Gerd Leifels durfte natürlich auch in diesem Jahr nicht fehlen. Neben einem Seitenhieb auf die Nieheimer Karnevalskatze versuchte er, der Maskenpflicht etwas Fröhliches abzugewinnen. - © (Screenshot) Madita Schellenberg
Büttenredner Gerd Leifels durfte natürlich auch in diesem Jahr nicht fehlen. Neben einem Seitenhieb auf die Nieheimer Karnevalskatze versuchte er, der Maskenpflicht etwas Fröhliches abzugewinnen. | © (Screenshot) Madita Schellenberg

NW Plus Logo Steinheim/Nieheim Karneval wird in Nieheim und Steinheim vom Sofa aus gefeiert

Die Jecken machen das Beste aus der Situation und erinnern an begeisternde Auftritte aus den vergangenen Jahren. Auch der Nachwuchs zeigt sich sehr kreativ.

Madita Schellenberg

Steinheim/Nieheim. Wie viel farbenfrohes Konfetti am Wochenende durch die Wohnungen der Steinheimer und Nieheimer Jecken gewirbelt ist, kann nur gemutmaßt werden. Sicher ist aber, dass hunderte Karnevalsfans die virtuellen Angebote der benachbarten Karnevalsgesellschaften nutzten, um sich trotz Corona-Pandemie in eine jecke Stimmung zu versetzen und in Erinnerungen an vergangene erfolgreiche Sessionen zu schwelgen. Verschwiegen haben die Karnevalisten die Pandemie natürlich nicht: Dementsprechend melancholisch war der Beginn des „Man-teou"-TV-Spezials zum Steinheimer Galaabend...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
Für kurze Zeit

Spar-Angebot

9,90 € 5 € / Monat
  • Mit diesem Rabatt-Code 12 Monate lang sparen
  • OWL 2022

Jahres-Abo

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert auf nw.de oder in unserer News-App.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG