Jens Markus (l.) und Bernd Kreylos in einem der neuen Umkleideräume für die Freiwillige Feuerwehr Bremerberg/Eilversen. Dort ist ab sofort auch die sogenannte „Schwarz-Weiß-Trennung", also die Trennung der persönlichen Schutzausrüstung von der Privatkleidung, möglich. - © Madita Schellenberg
Jens Markus (l.) und Bernd Kreylos in einem der neuen Umkleideräume für die Freiwillige Feuerwehr Bremerberg/Eilversen. Dort ist ab sofort auch die sogenannte „Schwarz-Weiß-Trennung", also die Trennung der persönlichen Schutzausrüstung von der Privatkleidung, möglich. | © Madita Schellenberg
NW Plus Logo Marienmünster

Feuerwehr zieht aus Toilettenanlage in neues Gebäude

Einst ist das Feuerwehrgerätehaus Bremerberg auf der alten Toilettenanlage der Volksschule gebaut worden. Um das zu ändern, wurde viel investiert.

Madita Schellenberg

Marienmünster-Bremerberg/Eilversen. „Für Kleinstdörfer ist das wirklich allerhand", sagt Marienmünsters Bürgermeister Josef Suermann und nickt Jens Markus und Bernd Kreylos von der Freiwilligen Feuerwehr anerkennend zu. Denn insgesamt 16 Kameraden sind in den kleinen Ortschaften Bremerberg und Eilversen aktiv und stellen so den Feuerschutz im östlichen Stadtgebiet Marienmünsters sicher. Gerne dürfen künftig noch mehr Männer und Frauen der Freiwilligen Feuerwehr beitreten – vielleicht animiert dazu ab sofort auch das moderne Gerätehaus...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Jahres-Abo

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG