Die Anmeldezahlen für die weiterführenden Schulen in Höxter sind raus. - © Michaela Bast
Die Anmeldezahlen für die weiterführenden Schulen in Höxter sind raus. | © Michaela Bast

NW Plus Logo Höxter Nur noch 37 Anmeldungen für Sekundarschule in Höxter

Es sind deutlich weniger Viertklässler auf die weiterführenden Schulen zu verteilen. Wie es nun für die Sekundarschule weitergeht – und welche Größenordnungen die anderen Schulen erreichen.

Simone Flörke

Höxter. Diese zwei Zahlen geben zu denken: Nur 37 Schüler sind bislang für das neue Schuljahr ab Sommer an der Sekundarschule in Höxter angemeldet worden – im Vorjahr waren es noch 59. Und mit einer Wechselquote von Höxteraner Schülern in andere Stadtgebiete von 21 Prozent (oder 42 Kinder) ist man zurück auf dem Wechsel-Niveau von 2020 – nachdem es 2021 lediglich 13,5 Prozent Wechselkandidaten gegeben hatte. Damals ein Ausreißer im positiven Sinne, kommentiert Dezernent Stefan Fellmann, zuständig für Schulen, Soziales, Ordnung und Recht bei der Stadt Höxter...

Bereits Abonnent?

Zum Login

Jetzt weiterlesen

  • alle Artikel frei

  • alle Artikel frei

  • einmalig für 24 Monate

Mehr zum Thema