0
Die adventlich geschmückte Bad Driburger Innenstadt. - © Burkhard Battran
Die adventlich geschmückte Bad Driburger Innenstadt. | © Burkhard Battran

Kreis Höxter Fünf Städte im Kreis Höxter bekommen Geld für ihre Innenstädte

Corona und der Onlinehandel machen dem Einzelhandel im ländlichen Raum das Leben ziemlich schwer. Millionen vom Land sollen helfen.

21.01.2022 | Stand 21.01.2022, 11:48 Uhr

Kreis Höxter. Das Land unterstützt die Kommunen dabei, Leerstände zu füllen, gezielter zu verhandeln oder neue Innenstadt-Allianzen zu schmieden: 1,047 Millionen Euro Fördergeld fließen dafür auch in die Innenstädte im Kreis Höxter.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG