0
Daniel Razat geht mit seinem Programm „Höxter 2030“ ins Rennen. - © Daniel Winkler
Daniel Razat geht mit seinem Programm „Höxter 2030“ ins Rennen. | © Daniel Winkler

Höxter 12 Thesen für die Stichwahl an Razat: "Ein Herz für unsere Heimatstadt"

Daniel Razat (CDU) tritt am 27. September bei der Stichwahl um das Bürgermeisteramt Höxter an. Wie er das Image und die Situation in der Kreisstadt einschätzt.

Höxter. Am Sonntag, 26. September, haben die Bürger in Höxter in der Stichwahl die Wahl zwischen zwei Kandidaten für das Bürgermeisteramt: Daniel Razat (CDU) und Daniel Hartmann (unabhängig). Wir haben beiden zwölf Thesen vorgelegt. Die Antworten von Daniel Hartmann finden Sie hier.